Flexibles 2010 Theme

Das Standard-Theme 2010 von WP 3.1 erfreut sich allgemeiner Beliebtheit und dürfte mittlerweile in zig-Abwandlungen zum Einsatz kommen. Mit wenigen Handgriffen kann man sich auch von der Beschränkung auf 940px Breite befreien. Dennoch bleibt die starre Breite für die Liebhaber des flexiblen Designs ein Handicap. Ich habe das Theme deshalb mit ein paar CSS-Statements zu […]

Die Saugkraft der negativen Margins

Ruft mich doch neulich mein Freund Bruno an, um mich zum Kaffee einzuladen, aber nicht nur dazu, sagt er, er habe ein Problem mit seiner Webseite, ob ich da vielleicht mal, ich sei doch Profi usw. Bis auf Bloggen und Bilder reinbringen habe er ja nicht viel Ahnung davon. Worum geht’s denn, frage ich ihn, […]

Runde Ecken & Co.

Zweifellos bleiben die CSS3-Eigenschaften border-radius, text-shadow, box-shadow und einige mehr nach wie vor beliebt, obwohl der mächtigste Browser sie nicht darstellen kann. Nun gibt es seit langem Möglichkeiten, diese Effekte auch IE zur Geltung zu bringen. Damit sind natürlich nicht die grafischen Handstände gemeint, die gab es schon CSS3 und vor CSS2, sondern neben Javascript […]

Domainwechsel

In WordPress gestaltet sich der Domainwechsel etwas schwierig, da in der Datenbank an verschiedenen Stellen, die absoluten Pfade verankert sind. Für die wichtigsten DB-Tabellen geben ich hier mal den Code an, mit dem man in phpMyAdmin per SQL den Domainwechsel vollziehen kann. Man sollte aber außerdem untersuchen, ob in den comments-Tabellen auch absolute Pfade stehen […]

Neuer Webauftritt

Eigentlich wollte ich meinen neuen Webauftritt erst richtig fertig machen, bevor ich die Seite wieder freigebe und ich dachte auch, dass das viel schneller ginge, aber … Nun bleibt mir nichts anderes übrig, als eine Zwischenphase freizuschalten und die weitere Entwicklung am „lebenden“ Objekt durchzuführen, sonst könnte die Seite besonders für meine Plugin-Anwender gänzlich uninteressant […]