Bitte nicht wundern!

Wer zufällig in diesen Tagen auf diese Seite gerät, wird sich vielleicht doch über sich ständig änderndes Aussehen wundern. Ich baue um. Meine Hauptseite internetdienste-berlin.de will ich in die Blog-Seite integrieren und die ursprüngliche recht scheußliche Firmenseite auf den Müllhaufen der Geschichte werfen.  Da ich nicht gerne in Kopie arbeite, geschieht das nun am lebenden Objekt, wobei die Hauptseite bis zum letzten Augenblick am Leben bleiben soll, aber die Blogseite langsam das Aussehen der neuen Haupt/Firmensite annehmen soll. Manchmal kann bei diesem Vorgang das Layout auch völlig aus den Fugen geraten also: bitte nicht wundern!